Automatisierte Probe Stations für Laboranwendungen

TS2000 ist eine automatische Probe Station, bei der der Chuck einer Raumtemperatur von 25 bis 300°C ausgesetzt werden kann.

TS2000-SE ist eine weiterentwickelte Probe Station mit automatischer Wafer Einzelbeladung, die mit einem erweiterten Temperaturbereich von -60 ° C bis + 300 ° C konfiguriert werden kann.

Die Abkürzung „SE“ steht für das MPI ShielDEnvironment™ und ist eine lichtundurchlässige lokale Abschirmung gegen elektromagnetische Störfelder, die eine rauscharme Messung gewährleistet.
 

Trennlinie
Kontaktieren Sie uns
Anschrift: Heilbronner Str. 17, 01189 Dresden, Germany
Telefon: +49 (0) 351 2138640
Telefax: +49 (0) 351 2138650
E-Mail: atv@atv-systems.de
© 2017 AutomatisierungsTechnik Voigt GmbH
First Contact in Measurement Technology

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.